Bewährtes Duo wird wieder an die Spitze der ehrenamtlichen Rotkreuz-Gemeinschaft gewählt


Am ersten Dienstabend im neuen Ausbildungsjahr hat die BRK-Bereitschaft Freilassing Bereitschaftsleiter Stefan Fuchs und seinen Stellvertreter Moritz Jellinek für weitere vier Jahre einstimmig bei drei Enthaltungen im Amt bestätigt. Zuvor hatte die Bereitschaftsjugend bereits ihre Gruppenleiter gewählt und  sich erneut zusammen mit den Leitern für Christian Koller als bewährten Bereitschaftsjugendwart entschieden. Fuchs und Jellinek bilden zusammen mit Jugendwart Christian Koller, dem neu eingeführten Taktischen Leiter (zuvor Leiter der Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG)) und den Gerätewarten das Leitungsteam für die kommenden vier Jahre und lenken die Geschicke der ehrenamtlichen BRK-Gemeinschaft