Die BRK-Bereitschaften und die Reichenhaller Einsatzgruppe des Malteser Hilfsdienstes (MHD) sind seit Dienstagmorgen in Piding gefordert, um 165 Flüchtlinge zu versorgen, die in nur einer Nacht im Landkreis aufgegriffen wurden - so viele wie noch nie zuvor auf einmal. Die Ehrenamtlichen kümmern sich bei hochsommerlichen Temperaturen um Verpflegung, Getränke, Unterkunft und die medizinische Versorgung. 17 Flüchtlinge mussten medizinisch versorgt werden, davon einer mit Verdacht auf TBC, der sich aber dann zum Glück in der Klinik nicht bestätigte.

 

Weiterlesen...

 

In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 3 Uhr ist aus bislang ungeklärter Ursache das Gästehaus einer ortsansässigen Event-Agentur in Brand geraten. Von den 47 untergebrachten Gästen konnten sich 41 mit zum Teil schwersten Verletzungen aus dem Gebäude retten. Ein Großaufgebot der Freiwilligen Feuerwehren, des Roten Kreuzes, des Malteser Hilfsdienstes (MHD), des Technischen Hilfswerks (THW) und der Polizei war zur Brandbekämpfung, Versorgung der Verletzten und Betreuung der Betroffenen vor Ort. Zwei schwerst Verletzte wurden noch in der Nacht mit Intensivtransporthubschraubern zu Spezialkliniken nach Murnau und München geflogen.

 

Weiterlesen...

 

Der Betreuungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) BGL und des Malteser Hilfsdienstes (MHD) hat für die in den Schulturnhallen in Freilassing und Laufen untergebrachten Flüchtlinge die Verpflegung übernommen. Dabei wurde für das warme Essen der Feldkochherd des BRK zum Einsatz gebracht.

 

Weiterlesen...

 

Als am Freitagnachmittag die Busse mit den ersten 100 Flüchtlingen in Laufen ankamen, unterstützten BRK und MHD das Gesundheitsamt bei der Sichtung und medizinischen Eingangsuntersuchung, wobei überraschenderweise auch viele Familien mit kleinen Kindern untergebracht werden mussten. „Wir haben kurzerhand improvisiert und in der Sporthalle zusätzliche Zelte und Pavillons aufgebaut, damit die Familien eigene Rückzugsräume nur für sich haben und nicht neben fremden Männern schlafen müssen“, erklärt Halter.

 

Weiterlesen...